Bericht Kinderfreizeit 2007

Dieses Jahr ging die Kinderfreizeit vom 20. bis 27. Oktober wieder ins

Haus „Maria Rast“ in Suderburg/Holxen bei Uelzen .

 

Die "Vier Jahreszeiten" war das Thema in den Arbeitsgruppen in diesem Jahr. Es wurde sich mit Bräuchen, Sitten, religiösen Inhalten und anderen Zusammenhängen beschäftigt.

In den Hobbygruppen wurden T-Shirts bemalt, Lesezeichen gebastelt, Sockenpuppen hergestellt und Sport angeboten. Dies alles wurde von den Kindern mit großer Begeisterung angenommen.

Ein großes Highlight der Freizeit war wieder der Ausflug in den Serengeti-Park in Hodenhagen: Affen füttern, Karussell fahren und die Dschungel-Safari - die Kinder waren begeistert. Zum Abschluss dieses Tages wurde gemeinsam mit den Teilnehmern und Betreuern eine Andacht gefeiert.

Am Themenabend konnten die einzelnen Arbeitsgruppen zeigen, was sie in der Woche gemacht hatten. Dazu gehörten ein selbstgeschriebenes "Doch-da"-Theaterstück, ein umgeschriebenes Lied, ein Ratespiel, die Weihnachtsgeschichte, selbst gebackenes Brot für jede Jahreszeit und die in den Gruppen gebastelte Gegenstände.

Letztendlich war die Freizeit, die ausschließlich von Ehrenamtlichen vorbereitet und durchgeführt wird, mit tollen Abendprogrammen ein voller Erfolg. Nur ging sie mal wieder viel zu schnell vorbei. Aber im nächsten Jahr soll es wieder los gehen.  


>>>> Hier gibt es Bilder von der Freizeit

© Bodo Beck 

 

Zurück